Achtung bei der Termin-Kollision

Erfahre, wie du sauber und ordentlich deine Termine legst, ohne, dass ein Mitarbeiter, ein Fahrzeug oder ein Werkzeug bereits doppelt und dreifach belegt ist.

In einigen Unternehmen kommt es vor, dass ein Mitarbeiter auf Außentour direkt mehrere Termine zur gleichen Zeit zugeteilt bekommt. Vielleicht sollen auch Fahrzeuge und Werkzeuge überlappend genutzt werden.

Um in diesen Fällen jedoch nicht durcheinander zu geraten, kommt hier eine tolle Einstellungshilfe für dich und dein Unternehmen.

Und so geht’s:

  1. Wähle im Adminbereich die Firmenweite Einstellungen aus und klicke auf Planer.
  2. Im Bereich „Überlappungen“ kannst du einstellen, welche Ressourcen mehrfach im gleichen Zeitraum verplant werden dürfen.

Dabei wird unterschieden zwischen „Mitarbeiter“ und „Fahrzeuge und Werkzeuge“.

Einstellungen_Planung

Die Auswirkungen der Einstellungen in deiner Craftboxx siehst du anhand der folgenden Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: Fahrzeugen/Werkzeugen/Mitarbeiter dürfen NICHT doppelt zugewiesen werden

Sollen Fahrzeuge/Werkzeuge/Mitarbeiter jeweils nur einem Termin zugewiesen werden und somit nicht doppelt verplant werden, müssen die Checkboxen in der Einstellung jeweils leer sein. Das sieht so aus:

Einstellungen_Überlappungen1

In deiner Plantafel erhältst du dann eine Nachricht, sobald du etwas doppelt verplanen möchtest. Eine Planung zu einem weiteren Termin wird im selben Moment verhindert.

Plantafel_doppelt_zugewiesen1

Möglichkeit 2: Fahrzeugen/Werkzeugen/Mitarbeiter dürfen doppelt zugewiesen werden

Sollen Fahrzeuge/Werkzeuge/Mitarbeiter zu mehreren Terminen gleichzeitig zugewiesen werden dürfen, musst du die jeweilige Checkbox in den Einstellungen auswählen. Das sieht so aus:

Einstellungen_Überlappungen

Auch hier erhältst du eine Benachrichtigung über die doppelte Planung. Dies ist aber nur ein Hinweisfeld und die Zuweisung zum weiteren Termin erfolgt problemlos.

Plantafel_doppelt_zugewiesen