Die Craftboxx per REST-API oder Webhook anbinden

Die Craftboxx per REST-API oder Webhook anbinden

Nutze die REST-API oder Webhook, um dein eigenes ERP System an die Craftboxx anzubinden.

Was ist die REST-API und was kann ich damit machen?

Die REST-API ist eine webbasierte Schnittstelle unserer Cloudsoftware und damit kannst du sämtliche Informationen in der Craftboxx ändern oder importieren sowie exportieren.

Hier eine Liste der Daten, die verändert werden können:

  • Kundendaten (Adressen, Namen etc.)
  • Aufträge und Termine
  • Mitarbeiter
  • Zugänge, Rollen und Lizenzen
  • Abwesenheiten
  • Artikel / Materialien
  • Dokumente (z. B. PDFs)
  • Fotos, Zeiteinträge etc. von der Baustelle
  • Stundenzettel / Lohnzeiten
  • Ressourcen, wie Werkzeuge oder Fahrzeuge

Was ist der Webhook?

Bei Veränderungen in der Craftboxx (z. B. Status wird auf "fertig" gesetzt) wird in der anderen Software ein Ereignis ausgelöst (z. B. Rechnung wird erstellt). Damit das eine System weiß, dass im anderen etwas passiert ist, muss es benachrichtigt werden. Das passiert über einen Webhook.

Für wen eignet sich die REST-API oder die Webhooks?

Die Rest-API oder die Webhooks eignen sich für Firmen, die Ihr ERP oder Buchhaltungstool individuell an die Craftboxx anschließen wollen. Diese Anbindung ist von unserer Seite komplett kostenlos, allerdings setzt es IT-Kenntnisse voraus.

Wie funktioniert es?

Unsere REST-API ist komplett dokumentiert und über diesen Link einsehbar: https://api.craftboxx.de/.

Beispielsysteme, die schon an die Craftboxx angeschlossen sind, SAP, Microsoft Navision oder intern entwickelte ERPs.