Intelligente Auftrags- und Kundennummern

Auftrags- und Kundennummern können automatisch vergeben oder eventuelle Doppeleingaben vom System erkannt werden.

Die automatische Vergabe von Nummern ermöglicht es dir, deine Aufträge, Kunden und Mitarbeiter geordnet zu halten und doppelte Einträge zu verhindern.

Automatisch vergeben

Um eine fortlaufende Nummer automatisch zu generieren, setze den Haken für die Option "Automatisch vergeben".

Die folgende Auftrags-, Kunden- oder Mitarbeiter-Nummer wird unterhalb angezeigt und übernommen, sofern sie nicht in der Zwischenzeit von einem anderen Mitarbeiter "verbraucht" wurde. In diesem Fall wählt das System automatisch die nächstmögliche Nummer aus.

auftragsnummer

💡 HINWEIS: Die Nummern werden erst automatisch vergeben, wenn bereits ein erster Auftrag mit einer Nummer besteht oder du einen Nummernkreis in den Einstellungen angegeben hast.

Manuell anpassen

Bei Bedarf kannst du die Nummer auch manuell ändern, indem du die Option "Automatisch vergeben" deaktivierst und die Nummer entsprechend eingibst. Die Craftboxx zeigt dir dennoch an, ob die Nummer bereits vergeben ist oder nicht. Klicke dafür einfach nach der Eingabe einmal außerhalb des Feldes.

Auftragsnummer1

Anpassbare Einstellungen

Die Einstellungen für die Nummernvergabe sind anpassbar. So kannst du festlegen:

  • ob fortlaufende Nummern im System einmalig sein sollen,
  • ob die gesamte Nummernvergabe-Funktion aktiviert oder deaktiviert sein soll,
  • ob "Automatisch vergeben" standardmäßig aktiviert sein soll, und
  • welcher Nummernkreis deine Aufträge haben sollen

Diese Einstellungen ermöglicht es dir, die Nummernvergabe nach deinen individuellen Präferenzen zu gestalten und die Craftboxx optimal auf deine Bedürfnisse anzupassen.

Fortlaufende_Nummer

Hier geht es direkt in die Einstellungen. (Du musst dafür in der Craftboxx angemeldet sein.)