Schlechtes Netz? Keine Internetverbindung? Der Offline-Modus hilft

Häufig kommt es vor, dass ein Einsatzort an einem abgelegenen Ort oder in einem Untergeschoss liegt und kein schnelles Internet oder WLAN zur Verfügung steht. Unsere Lösung ist hier der Offline-Modus.

Häufig kommt es vor, dass ein Einsatzort an einem abgelegenen Ort oder in einem Untergeschoss liegt und kein schnelles Internet oder WLAN zur Verfügung steht. Unsere Lösung ist hier der Offline-Modus.

In aller Kürze

  • Die App der Craftboxx funktioniert uneingeschränkt offline.
  • Nützlich an abgelegenen Orten oder bei Arbeiten in Untergeschossen.
  • Alle Änderungen werden in der App vorgehalten und automatisch mit der Planungsoberfläche synchronisiert, wenn du wieder schnelles Internet hast.
  • Schlechtes Netz auf Baustellen, im Keller oder auf dem Land ist jetzt kein Problem mehr.

Wie funktioniert das genau?

Wenn die App erkennt, dass keine schnelle Internetverbindung zur Verfügung steht, sortiert sie alles in eine Warteschlange ein. Sobald wieder schnelles Internet vorhanden ist, lädt sie alle Bilder, Texte, Notizen etc. im Hintergrund hoch. Im Idealfall merkst du gar nicht, dass du offline bist, da alle Informationen von den aktuellen Aufträgen auch auf dem Handy gespeichert werden.

Damit du dich nicht wunderst, dass Infos noch nicht im Büro angekommen sind, haben wir zusätzlich einen Hinweis eingebaut, der anzeigt, wenn du gerade offline bist.

💡 HINWEIS: Manchmal werden Daten nicht synchronisiert, obwohl eine Internetverbindung vorhanden ist. Dann liegt es entweder an einer sehr langsamen Verbindung (edge) oder das Handy ist im Strom- oder Datensparmodus und blockiert von sich aus Uploads von Apps, die nicht vom Betriebssystem kommen.